BELLS ECHO | Past Echo II
907
page-template-default,page,page-id-907,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,hide_inital_sticky,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Past Echo II

Mar. 31st 2017

Paul-Gerhardt-Kirche Leipzig

 

„wir.us“ ist eine dystopische Erzählung für Orgel, Chor und elektronisches Zuspiel, die sich mit der Zukunft des Menschen auf einem von ihm brachgelebten Planeten auseinandersetzt. In vier Akten vermittelt das Stück die Vorstellung, wie eine ganze Spezies (wiederholt) ihre Heimat aufgeben muss und letztlich nur entmaterialisiert als „künstliche“ Intelligenz Ressourcenmangel und klimatische Veränderung zu überdauern vermag.

// Dōmu // Warm Graves // wir.us //

Orgel, Chor & Elektronik

//w Stefkovic van Interesse // Gen.Pi// Alex Röser // Chor Beau (unter Leitung von Franziska Kuba) //

GALLERY